Bremsscheiben und Bremsbeläge von Zimmermann - Jetzt günstig Bremsen kaufen!

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten ist uns besonders wichtig. Alle persönlichen Daten werden von uns streng vertraulich und nach den gesetzlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)  behandelt. Im Folgenden möchten wir Sie darüber in Kenntnis setzen, für welchen Zweck wir personenbezogene Daten von Ihnen erheben bzw. anfordern, wie wir damit umgehen und wem wir sie gegebenenfalls zur Verfügung stellen.

I. Verantwortlicher

Für die Datenverarbeitung Verantwortliche ist:

Tuningstudio GmbH
Wilmersdorfer Str. 37
14547 Beelitz OT Fichtenwalde
vertreten durch den Geschäftsführer Kai-Andreas Goßow
 
Telefon: +49(0)33206.511880
Fax: +49(0)33206.511881
Mail: info@tuningstudio.de
Internet: www.tuningstudio.de

II. Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten sowie Art und Zweck von deren Verwendung

1. Bei Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Webseite www.zimmermann-bremsentechnik.eu aufrufen und sich unseren Online-Shop ansehen, sendet der auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommende Browser automatisch nachfolgende Informationen an den Server unserer Webseite:
  • IP-Adresse des anfragenden Rechners,
  • verwendeter Browser,
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abrufenden Datei,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.
Diese Daten werden in einem Logfile gespeichert und spätestens 21 Tagen nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.
 
Die genannten Daten werden durch uns für die Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus und einer komfortablen Nutzung unserer Webseite und zur Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität benötigt.
 
Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus soeben aufgelisteten Zwecken. In keinem Fall werden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen, benutzen.
 
Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Webseite Cookies ein. Nähere Erläuterungen dazu erhalten Sie unter Ziff. IV dieser Datenschutzerklärung.
 
2. Bestellung unseres Newsletters
 
Mithilfe unseres Newsletters möchten wir Sie stetig über unsere neuen Produkte informieren.

Wenn wir Ihnen in unserem Online-Shop einen Newsletter anbieten und sie sich für den Erhalt eines Newsletters registrieren möchten, so erhalten Sie zunächst von uns eine E-Mail an die von Ihnen benannte E-Mail-Adresse. Diese E-Mail enthält einen Link, den Sie anklicken müssen, um den von Ihnen bestellten Newsletter zu aktivieren und zukünftig zu erhalten (double-opt-in). Sollten Sie von uns eine derartige E-Mail mit einem entsprechenden Link erhalten, ohne unseren Newsletter angefordert zu haben, so sollten Sie bitte den Newsletter nicht durch Anklicken des Links aktivieren. Rechtsgrundlage ist somit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Die Abmeldung des Newsletters ist jederzeit möglich, zum Beispiel über einen Link in der Fußzeile eines jeden Newsletters, per E-Mail oder per Post an die unter Punkt I genannte Stelle.
 
3. Bei der Nutzung unseres Kontaktformulars
 
Sie haben die Möglichkeit, mit uns über das auf unserer Webseite abrufbare Kontaktformular in Verbindung zu treten. Die Benutzung dieses Formulars ist freiwillig. Wir erheben und verarbeiten die in diesem Zusammenhang von Ihnen bereitgestellten persönlichen Daten (z. B. Name, Telefonnummer, E-Mail Adresse) deshalb nur, wenn Sie vorher eingewilligt haben. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO. Diese Daten werden ausschließlich zur Bearbeitung Ihres Anliegens gespeichert.
 
Die für die Benutzung des Kontaktformulars von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage automatisch gelöscht.
 
4. Registrierung Kundenkonto
 
Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, ein Kundenkonto anzulegen. Im Rahmen der Registrierung werden die erforderlichen Pflichtangaben, die Sie dort eingeben (z. B. Vorname, Nachname, Passwort sowie E-Mail-Adresse) zu Zwecken der Bereitstellung des Nutzerkontos verarbeitet, Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Durch das Ihnen dadurch bereitgestellte, passwortgeschützte Benutzerkonto können Sie Online-Käufe abwickeln, sämtliche Bestellungen einsehen und Adress- sowie Kontodaten verwalten, ändern bzw. löschen.
Sie können Ihre Registrierung und Ihr Nutzerprofil jederzeit löschen. Bitte kontaktieren Sie uns in diesem Fall per E-Mail oder über unsere unter Punkt I genannte Anschrift. Ihre Daten werden bei Registrierung und Login SSL-verschlüsselt, womit sie vor Missbrauch geschützt sind.
 
5. Vertragsbeziehungen/Kaufverträge
 
Wir weisen darauf hin, dass wir Ihre Daten, die wir zum Zwecke der Vertragsanbahnung- und -abwicklung benötigen und von Ihnen zu diesem Zweck erhalten haben, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben erheben und speichern. Zu den von uns verarbeiteten Daten gehören Stammdaten (z. B. Namen und Adressen), Kontaktdaten (z. B. E-Mail Adressen und Telefonnummern) sowie Vertragsdaten (z. B. Kommunikation, Name von Kontaktpersonen) und Zahlungsdaten (Bankverbindungen, Zahlungshistorie).
 
Diese Daten werden wir so lange speichern, wie sie zur Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten (insbesondere Gewährleistungspflichten, Verjährungsfristen) nicht mehr erforderlich sind; im Übrigen gelten die handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungspflichten von bis zu 10 Jahren.
 
Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO.
 
III. Weitergabe der Daten an Dritte
 
Eine Übermittlung Ihrer persönlichen Daten an Dritte zu anderen als den im Folgenden aufgeführten Zwecken findet nicht statt. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:
  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben,
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben,
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist (z. B. Logistik-Partner wie DHL, DPD, Klarna und Paypal).
IV. Cookies
 
Die Nutzung unserer Webseite soll für den Besucher angenehm und sinnvoll sein. Hierzu erfassen wir das Nutzerverhalten, um unsere Webseite laufend zu verbessern. Diese Datenerhebung erfolgt über Cookies, also kleine Text-Dateien, die mittels Ihres Browsers an Ihren Computer übermittelt und dort gespeichert werden. Cookies rufen keine auf Ihrer Festplatte gespeicherten Informationen ab und beeinträchtigen nicht Ihren PC oder Ihre Dateien. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.
 
Beim Newsletter-Versand verwenden wir zur Sammlung von Informationen Web Beacons (kleine Grafik-Dateien), um diese statistisch auszuwerten.
 
Die durch Cookies verarbeiteten Daten sind für die genannten Zwecke zur Wahrung unserer berechtigten Interessen sowie der Dritter nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO erforderlich.
 
Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können Cookies über die Funktion „Cookies Löschen“ Ihres jeweiligen Internet-Browsers jedoch löschen, wenn Sie dies möchten. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite nutzen können.
 
V. Social Media Plug-Ins
 
Wir verwenden auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO Social Media Plugins („Plugin“) diverser Anbieter, um unser Unternehmen hierüber bekannter zu machen. Der dahinterstehende gewerbliche Zweck ist als berechtigtes Interesse im Sinne der DSGVO anzusehen. Die Verantwortung für den datenschutzkonformen Betrieb ist durch den jeweiligen Anbieter zu gewährleisten.
 
1. Facebook
 
Auf unserer Webseite werden sog. Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerks Facebook verwendet. Die Plugins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Die Plugins sind mit einem Facebook - Logo oder dem Zusatz „Soziales Plugin von Facebook“ bzw. „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Facebook Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: 
https://developers.facebook.com/docs/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Facebook her. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch diese Einbindung erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Profil besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch unserer Webseite Ihrem Facebook-Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird diese Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Ihrem Facebook-Profil veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: 
http://www.facebook.com/policy.php 

Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Facebook ausloggen. Sie können das Laden der Facebook Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z.B. mit dem „Facebook Blocker“ (http://webgraph.com/resources/facebookblocker/).

2. Google + Plugins

Auf unserer Webseite werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes Google+ verwendet, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben wird. Die Plugins sind z. B. an Buttons mit dem Zeichen „+1“ auf weißem oder farbigem Hintergrund erkennbar. Eine Übersicht über die Google Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: 
https://developers.google.com/+/plugins

Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts aufrufen, die ein solches Plugin enthält, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Google her. Der Inhalt des Plugins wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung erhält Google die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei Google+ besitzen oder gerade nicht bei Google+ eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Google in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei Google+ eingeloggt, kann Google den Besuch unserer Webseite Ihrem Google+ Profil unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „+1“-Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Google übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem auf Google+ veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google: 
http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html 

Wenn Sie nicht möchten, dass Google die über unseren Webauftritt gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil auf Google+ zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseite bei Google+ ausloggen. Sie können das Laden der Google Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (http://noscript.net/).
 
Google ist für das us-europäische Datenschutzübereinkommen „Privacy-Shield“ zertifiziert, welches die Einhaltung des in der EU geltenden Datenschutzniveaus gewährleistet.
 
VI. Verlinkungen zu Seiten Dritter
 
Unsere Webseite kann Links zu anderen Internetseiten enthalten, für die diese Datenschutzerklärung nicht gilt. Bei Einrichtung der Links wurden diese und die Inhalte der entsprechenden Webseiten von uns auf Rechtmäßigkeit geprüft. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir für deren Erscheinungsbild und deren Inhalte nicht verantwortlich sind. Wir distanzieren uns ausdrücklich von allen Inhalten verlinkter Webseiten, da wir auf deren Inhalte keinen Einfluss haben. Verantwortlich für die verlinkten Webseiten und deren Inhalte sind ausschließlich deren Betreiber.

VII. Hosting
 
Ein Dritter stellt die Dienste zur Darstellung und Funktionalität dieser Webseite zur Verfügung. Ohne diese Dienste wäre die Nutzung des Online-Shops nicht möglich. Alle Daten, die im Zuge der Nutzung des Online-Shops erhoben werden, werden auf den Servern dieses Dritten verarbeitet. Eine Verarbeitung dieser Daten auf anderen Servern (bspw. von Facebook oder Google) findet nur und insoweit statt, als dies vorbezeichnet  dargelegt ist. Der Web-Host hat seinen Sitz innerhalb der Europäischen Union. Entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 28 DSGVO sind geschlossen.

VIII. Betroffenenrechte
 
Sie haben das jederzeitige und unentgeltliche Recht
  • auf Auskunft (Art. 15 DSGVO),
  • auf Berichtigung (Art. 16 DSGVO),
  • auf Löschung (Art. 17 DSGVO),
  • auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DSGVO),
  • auf Widerspruch (Art. 21 DSGVO) bei Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO,
  • auf Datenübertragbarkeit (Art. 20 DSGVO) Ihrer Daten sowie
  • ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde (Art. 77 DSGVO).
In diesen Fällen wenden Sie sich bitte schriftlich an die unter Punkt I genannte Stelle bzw. wenden sich an die Aufsichtsbehörde.

Außerdem haben Sie das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen, vgl. Punkt II. 2 und 3 dieser Erklärung.
 
IX. Datensicherheit

Wir haben technische und administrative Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Zerstörung, Manipulation, unberechtigten Zugriff und Löschung zu schützen. Unsere Mitarbeiter sowie für uns tätige Dienstleister sind auf die gültigen Datenschutzgesetze verpflichtet.

Die Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt vor Übertragung in verschlüsselter Form. Unsere Sicherheitsvorkehrungen unterliegen hierbei einem ständigen Verbesserungsprozess, der mit dem technischen Fortschritt einhergeht.

X. Aktualität und Änderung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung ist aktuell gültig und hat den Stand Mai 2018. Durch die Weiterentwicklung unserer Webseite und Angebote darüber oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzerklärung zu ändern.